Martinsumzug 2019

Am 11.11. nahmen fast 300 Kinder und Erwachsene mit ihren Laternen an unserem alljährlichen Martinsumzug teil. Auch in diesem Jahr war der St. Martin ein ehemaliges Kindergartenkind der Familie Bonnmann.

Getroffen wurde sich vor dem Kindergarten und nachdem die ersten Laternenlieder gesungen waren, ging es am Erlengrundwald entlang zur Wiese in der Nähe des Waldfriedhofs. Dort tanzten die angehenden Schulkinder einen Lichtertanz und die Martinsgeschichte wurde erzählt, gesungen und dargestellt.

Zurück ritt der Martinsmann zum Kindergarten voran und auf dem Kindergartengelände gab es warme Getränke und Martinsbrezel.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei