Wasserdektive 2018

Jetzt sind wir Wasserdetektive

Am 24.4. fuhren unsere Vorschulkinder mit dem Reisebus zum Wasserwerk nach Haltern am See. Das Unternehmen Gelsenwasser hatte uns, wie schon in den letzten Jahren eingeladen.
Theoretisch und praktisch an kleinen Modellen erfuhren wir, wie aus dreckigem Seewasser, sauberes Trinkwasser wird.
Die großen Auffang- und Filterbecken, um ein vielfaches größer als Fußballfelder waren schon toll und die lauten Pumpen, die das saubere Wasser von Haltern bis zu uns nach Senden pumpen, beeindruckten uns sehr. Zum Ende bekam noch jedes Kind einen Trinkbecher mit dem „Freddy Flutsch“.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei