Am Freitag, dem 13.04. ging es los!

14 Mittelkinder und zwei Kolleginnen starteten am Vormittag zum Biologischen Zentrum nach Lüdinghausen.  Schon die Busfahrt stellte für einige Kinder ein besonders Erlebnis dar.

Im Biologischen Zentrum wurde die Gruppe schon erwartet.  Zum Thema „Frühling am Teich“ beobachteten wir Molche, Schnecken, Eintagsfliegen Laven und vieles mehr. Auch machten wir uns vertraut mit dem Außengelände des Zentrums. Auch hier gab es viel zu bestaunen. So beobachteten wir ein Huhn beim Brüten.

Natürlich durfte das Picknick im Freien nicht fehlen. Hierzu hatte jedes Kind einen kleinen Rucksack mit Leckereien mitgebracht.

Viel zu schnell ging der Vormittag herum und als mittags der Bus kam, um uns abzuholen, war klar, dies war ein super toller Ausflug und  alle Kinder hatten im Kindergarten viel zu erzählen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei